Astrologische Zeitqualität

05.August bis 11.August 2019

Lassen wir die Begeisterung in unser Leben und teilen wir sie mit anderen

Mit der Direktläufigkeit von Merkur und Jupiter geht Vieles wieder vorwärts. Am 7.8 und 8. 8 bilden die Sonne und die Venus im Löwen Trigone mit Jupiter im Schützen. Eine gute Zeit, um sich die Frage zu stellen, was dir wirklich gut tut und dann – wenn nötig – mit Zuversicht und Begeisterung neue Wege zu gehen, die zu mehr gemeinsamem Wohlbefinden führen.

Ab 11. August läuft Jupiter, der große Wohltäter unter den Planeten, endlich wieder direkt. Über seine unterstützende Wirkung, vor allem wenn es darum geht, Zusammenhänge besser zu verstehen oder neue Projekte zu initiieren, dürfen sich vor allem die Schützen und die Zwillinge freuen, aber auch die Löwen und Widder. Gönnen wir uns Sinnlichkeit und Genuss, aber zähmen wir dabei den Einfluss Jupiters, der uns anfällig für Übertreibungen macht.

Und vielleicht können wir diese Zeitqualität, zu der uns Jupiter zu Großzügigkeit auffordert, auch dafür nützen, andere von der Vision einer Welt zu begeistern, in der die wichtigsten Prämissen für unser Verhalten folgende sind:

  • die Achtung vor der Würde aller Menschen
  • und der Respekt gegenüber dem, was die Natur uns schenkt.

So könnten wir uns vor Jupiter auch verbeugen.

Blogposts per Mail erhalten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.